Flexbiz Cloud Datenschutz und Datenhoheit

Deutsche Cloud und eigenständige Datenbank

Nur Sie als Eigentümer erhalten Zugriff in Ihre Daten

Mit der Flexbiz Cloud Bürosoftware sind Ihre Daten nach den strengen, deutschen Datenschutzgesetzen sicher gespeichert. Dabei erfassen, speichern und verarbeiten wir nur die Daten, die wir tatsächlich für die Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen. Nur Sie als Eigentümer Ihrer Datenbank erhalten Zugriff auf und Einblick in Ihre eigenständige Datenbank. Beim Thema Cloud-Computing tauchen immer wieder Bedenken auf, dass Daten nicht vollständig gelöscht werden können. Bei Flexbiz behalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten: Wenn Sie Daten löschen, werden diese vollständig vom Server entfernt. "Cloud-Computing made in Germany" steht für ausgezeichnete Produkt- und Service-Qualität sowie hohe Standards bei Datenschutz und Datensicherheit.


256-Bit-Verschlüsselung für eine sichere Cloud-Anwendung

Alle Daten, die Sie während der Flexbiz Anwendung eingeben, speichern und auswerten, werden mit einer 256-Bit-Verschlüsselung übertragen. Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, setzt Flexbiz auf Markenprodukte von GeoTrust, einem weltweit führenden Anbieter für SSL-Zertifikate.


Firewall- und Serverbetreuung

Die Firewall unserer Server wird komplett durch unser Operations-Team betreut und kontinuierlich sich ändernden Gegebenheiten angepasst, um für eine maximale Sicherheit Ihrer Daten sorgen zu können. Für eine bestmögliche Sicherheit werden die Ports eines ManagedServers rund um die Uhr durch unser Operations-Team überwacht. Weiter wird durch das regelmäßige Einspielen von Versionsupdates und Sicherheitspatches die standardmäßig auf den Servern installierte Software (Betriebssystem, Webserver, etc.) durch uns gemanaged und somit wirksam gegen unbefugte Zugriffe abgesichert.